Preise

Wir züchten Kaninchen aus Leidenschaft und lieben unsere Tiere alle sehr!
Es handelt sich um eine reine Hobbyzucht, die keinen Gewinn erzielt und darum geht es uns auch nicht. Wir züchten auch nicht in „Massen“. Unsere Häsinnen werfen jeweils Ein- bis maximal zweimal im Jahr. Unseren Nachwuchs ziehen wir fürsorglich und mit sehr viel Herzblut groß, weshalb es sie nicht zu Schleuderpreisen gibt und diese auch nicht verhandelt werden können.

​Alle unsere Kaninchen bekommen hochwertiges Zuchtfutter der Firma Grünhopper, frisches Gemüse, Salat und Kräuter, was gerade auch im Winter einen hohen Kostenfaktor darstellt. Das Trinkwasser reichern wir mit Vitaminen und einer Oregano-Essenz an, um den Magen-Darm-Trakt parasitenfrei zu halten und das Immunsystem zu stärken. Natürlich werden unsere Kaninchen auch tierärztlich betreut und regelmäßig gegen RHD1, RHD2 und Myxomatose geimpft.

Die Abgabepreise sind als Schutzgebühr zu verstehen. Wir möchten unsere Jungtiere nur in allerbeste Hände abgeben. Die Schutzgebühr deckt nur einen geringen Teil der monatlich anfallenden Kosten. Außerdem soll bewusst gemacht werden, dass die Kaninchen nicht unüberlegt oder überstürzt angeschafft werden.

Wird ein Tier einmal krank, ist der Weg zum Tierarzt unvermeidbar – schon aus Gerechtigkeit gegenüber dem Tier. Man muss sich aber immer im Klaren sein, dass die anfallenden Kosten beim Tierarzt gegenüber dem Anschaffungspreis womöglich ein „wirtschaftlicher Totalschaden“ sind. Kaninchen sind sehr Anspruchsvolle aber auch fantastische Tiere.

Die Kaninchen müssen regelmäßig ver- und umsorgt werden, egal ob Regen, Schnee oder Sonnenschein.

Schutzgebühren für unseren Nachwuchs liegen pro Kaninchen bei aktuell:

Löwenkopfwidder: 50,00 €

Kaninchen in BEW: 55,00 €

alle anderen Farbschläge kosten 60,00 € pro Kaninchen.

zzgl. Kastrationskosten eines Rammlers, aktueller Preis ca. 70,00 € und auf Wunsch Impfkosten ca. 40,00 €. Diese sind im voraus zu leisten.

​Das OP- und Impf- Risiko trägt der Käufer!

​Dies bedeutet: Ich leiste beim Tierarzt die Unterschrift, aber sollte das Kaninchen die Kastration oder Impfung nicht überleben, werden die Kosten an den Tierarzt trotzdem fällig und können nicht zurückerstattet werden.

Die neuen Besitzer erhalten außerdem ein Starterpaket von Grünhopper von uns! (nur möglich bei Selbstabholung)

Alle Kaninchen erhalten während der Aufzucht Nahrungsergänzungsmittel über ihr Trinkwasser, die Darmparasiten vorbeugen und das Immunsystem stärken.

Bei einer fixen Reservierung erlauben wir uns die Kastrations- und ggf. Impfkosten zu erheben. Diese werden sofort fällig.

​Gerne nehmen wir uns vor Ort Zeit für Sie und beraten Sie gerne, wenn echtes Interesse an einem unserer Kaninchen besteht.

Auch nach dem Kauf stehen wir Ihnen jederzeit beratend zur Seite. Profitieren Sie auch von unserem Sammelipftermin und der anerkannten Urlaubsbetreuung.

Termine können über unser Kontaktformular, per WhatsApp Nachrichten oder Anruf vereinbart werden. Besuche sind am Wochenende nach Vereinbarung möglich. 

Sollten Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir Sie diesen auch abzusagen. Geben Sie uns bitte auch Bescheid wenn Sie sich verspäten.

Herzlichen Dank.

Tiere sind vom Umtausch/Rückgabe ausgeschlossen!

Es handelt sich um eine Abgabe von privat zu privat ohne Gewährleistung.